Copyright © 2019 Flexibox Big-Bag - All Rights Reserved.

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Twitter - White Circle

BIG-BAGS ABLEITFÄHIG TYP- C

BIG-BAGS ABLEITFÄHIG TYP-C

FIBC's Typ-C aus nichtleitendem Material mit eingewebten ableitenden Bändchen:

Diese leitfähigen Bändchen müssen mit weniger als 10 hoch7 Ohm miteinander verbunden sein, der FIBC muss beim Füllen und Entleeren geerdet werden. 

Ein Type-C FIBC kann in einer Umgebung mit brennbaren Stäuben und / oder explosive Gase verwendet werden. Es besteht keine Gefahr, diese FIBC's in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1, 2, 21, 22 zu verwenden. sofern die Big-Bag's ordnungsgemäß geerdet werden.

Beim Befüllen und Entleeren von Big-Bags können sich statische elektrische Energien entladen, welche in einer explosionsgefährlichen Umgebung zu einer Explosion führen können.

Je nach Aufbau, Leitfähigkeit und Bestimmungen können Big-Bags entsprechend der Norm IEC 61340 in mehrere Gruppen eingeteilt werden:

 

BIG BAG Typ-A -  wird aus einem Gewebe hergestellt, das keine ableitenden Eigenschaften aufweist.

 

BIG BAG Typ-B -  wird aus einem Gewebe hergestellt, das keine ableitenden Eigenschaften bis zu einer Spannung von maximal 6 kV aufweist. Diese Big-Bags dürfen bei brennbaren Stäuben, nicht aber in der Umgebung brennbarer Gase oder Dämpfe benutzt werden.

 

BIG BAG Typ-C -  wird aus einem Gewebe mit eingearbeiteten Bändchen hergestellt, welche elektrostatische Ladungen ableiten. Diese Big-Bags dürfen sowohl in der Umgebung brennbarer Gase und Dämpfe, als auch für brennbare Stäube benutzt werden. Typ C Big-Bags werden zum Befüllen und Entleeren geerdet, um die elektrostatische Ladung in sicherer Art und Weise zu eliminieren (abzuleiten).

 

Je nach der Mindestzündenergie (MZE) des zu verpackenden Materials sowie abhängig von den Eigenschaften der Umgebung, ändern sich die Anforderungen an die Verwendungsmöglichkeiten der einzelnen Big-Bags. Die nachfolgende Tabelle, die der Norm PN-EN 61340-4-4 entspricht, zeigt diese Abhängigkeiten:

BIG-BAGS ANTISTATISCH TYP-B

FIBC’s Typ-B aus nichtleitenden Geweben mit einer Durchschlagsspannung von weniger als 6 kV.

Ein Typ-B FIBC darf für brennbare Stäube verwendet werden aber darf nicht in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden  (Zonen 1 oder 0). Type-B FIBC's sind erlaubt für Staub Zone 21-22 mit MIE> 3 mJ (MIE = Minimum Ignition Energy).

Beim Befüllen und Entleeren von Big-Bags können sich statische elektrische Energien entladen, welche in einer explosionsgefährlichen Umgebung zu einer Explosion führen können.

Je nach Aufbau, Leitfähigkeit und Bestimmungen können Big-Bags entsprechend der Norm IEC 61340 in mehrere Gruppen eingeteilt werden:

 

BIG BAG Typ-A -  wird aus einem Gewebe hergestellt, das keine ableitenden Eigenschaften aufweist.

 

BIG BAG Typ-B -  wird aus einem Gewebe hergestellt, das keine ableitenden Eigenschaften bis zu einer Spannung von maximal 6 kV aufweist. Diese Big-Bags dürfen bei brennbaren Stäuben, nicht aber in der Umgebung brennbarer Gase oder Dämpfe benutzt werden.

 

BIG BAG Typ-C -  wird aus einem Gewebe mit eingearbeiteten Bändchen hergestellt, welche elektrostatische Ladungen ableiten. Diese Big-Bags dürfen sowohl in der Umgebung brennbarer Gase und Dämpfe, als auch für brennbare Stäube benutzt werden. Typ C Big-Bags werden zum Befüllen und Entleeren geerdet, um die elektrostatische Ladung in sicherer Art und Weise zu eliminieren (abzuleiten).

 

Je nach der Mindestzündenergie (MZE) des zu verpackenden Materials sowie abhängig von den Eigenschaften der Umgebung, ändern sich die Anforderungen an die Verwendungsmöglichkeiten der einzelnen Big-Bags. Die nachfolgende Tabelle, die der Norm PN-EN 61340-4-4 entspricht, zeigt diese Abhängigkeiten:

Gewebe:

Gewebe unbeschichtet:

  • Für Füllmaterialien mit größerer Körnung wie z.B. Granulat, Sand, Steine, Getreide...

  • Das Gewebe ist luftdurchlässig und eignet sich sehr gut für anfällige Lebensmittel/Futtermittel.

  • Bei einem Gewebe ohne Beschichtung können sich die Bändchen verschieben, somit hat ein unbeschichteter Big-Bag immer eine schlechtere Form und Standfestigkeit gegenüber einem beschichteten Big-Bag.

Gewebe beschichtet:

  • Für staubige oder pulverförmige Füllmaterialien.

  • Das Gewebe ist wasserabweisend und staubdicht

  • Bei einem beschichteten Gewebe hat der Big-Bag eine bessere Form und Standfestigkeit.

Nähte:

Wir bieten folgende Nähte an:

  • Standard O/S Nähte ohne zusätzliche Abdichtung.

  • Einseitige Nahtabdichtung

  • Zweiseitige Nahtabdichtung

  • Zweiseitige Nahtabdichtung mit Zwischenvlies

Hebeschlaufen:

Corner loops

Cross corner loops

Füll- und Entleerseite:

Open top,

flat closed bottom

Open top,

bottom spout

Open top,

cone bottom

Open top, 

total opening bottom

top skirt,

flat closed bottom

top skirt,

bottom spout

top skirt,

cone bottom

top skirt,

total opening bottom

top spout,

flat closed bottom

top spout,

bottom spout

top spout,

cone bottom

top spout,

total opening bottom

+49 (0) 4191/72456-80